Unsere Dienstleistungen

Stadtentwicklung

Ziel ist die langfristige Sicherung des Wohn- und Geschäftsstandortes Obernkirchen

Kommunalservice

Dienstleistungserbringung für städtische Einrichtungen und Betriebe (Fuhrparkmanagement, Liegenschaftsbewirtschaftung u.v.m.)

Kommunale Beteiligungen

Erwerb, Halten und Veräußern von städtischen Beteiligungen sowie die Wahrnehmung der städtischen Interessen in den jeweiligen Organen

Aktuelle Themen

Letzte Einträge

Obernkirchen: Mehr Möglichkeiten für die Innenstadt

OBERNKIRCHEN. In der Innenstadt soll eine flexiblere Nutzung leer stehender Gebäude ermöglicht werden. Angedacht ist beispielsweise Wohnen im Erdgeschoss. Dazu müssen Bebauungspläne geändert werden. veröffentlicht in der Schaumburger Zeitung am 14.03.2017 Quelle: http://www.szlz.de/startseite_artikel,-obernkirchen-mehr-moeglichkeiten-fuer-die-innenstadt-_arid,2356597.html

Read More

Günstig gelegene Gewerbefläche zu veräußern

Tags : 

Günstig gelegene Gewerbefläche zu veräußern! nur 10 Minuten bis zur A2 und nur 5 Minuten bis zur B65 Gewerbegebiet Regede, Am Ziegeleiweg 31683 Obernkirchen, Ortsteil Röserheide, Landkreis Schaumburg weiterlesen: Gewerbeflächen

Read More

Wünsch Dir was! AG Stadtlabor: Bornemann 2.0

Tags : 

WÜNSCH DIR WAS! Treffen der AG Stadtlabor: Bornemannplatz 2.0 Bürgermeister Schäfer begrüßte die zahlreich erschienenen Bürgerinnen und Bürger und übernahm die Moderation des Abends.   Der Rat der Stadt hat beschlossen, nachdem die Obernkirchener Stadtentwicklungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH (OSB) den Komplex Bornemannplatz 1-4 erworben hat, das ehemalige Aldi-Gebäude zum Projekt „ Kleinere Städte und Gemeinden“ mit anzumelden. Der Rat ist zu der Auffassung gelangt, dass entweder nur das Projekt „Alte Beeker Schule“ oder alternativ das Projekt „Bornemannplatz 4“ umsetzbar ist. Dabei wird eine Sanierung des Bornemannplatzes 4 befürwortet. In der Alten Beeker Schule müsste ein erheblicher Aufwand betrieben werden, um den Altbestand behinderten- und seniorengerecht herzurichten. Am Bornemannplatz würde man jedoch „erheblich

Read More

Herzlich Willkommen!

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Obernkirchener Stadtentwicklungs- und Beteiligungsgesellschaft. Die Seite ist im Aufbau befindlich. Daher lohnt sich immer mal wieder das Vorbeischauen.

Read More

So will die Stadt jetzt Steuern sparen

Die „Obernkirchener Stadtentwicklungs- und Beteiligungs-GmbH“ (OSB), eine hundertprozentige Tochter der Stadt, ist in Sack und Tüten: Während der nicht öffentlichen konstituierenden Gesellschafterversammlung im Rathaus der Bergstadt ist der SPD-Ratsherr Oliver Keller zum Vizevorsitzenden gewählt worden; Vorsitzender des zehnköpfigen Gremiums ist Oliver Schäfer.   Obernkirchen. Der Bürgermeister auf Anfrage der Redaktion: „Die Wahl von Herrn Keller ist sinnvoll, weil er zugleich auch Chef des Ausschusses war.“ Geschäftsführer der OSB ist Stadtkämmerer Andreas Jasper, der diese Funktion bislang interimsweise inne hatte. „Die Mitglieder der Gesellschaft haben sich dafür entschieden, die Bestellung des Geschäftsführers immer an die Wahlperiode anzupassen“, so der Rathauschef. Für Jasper bedeutet das, dass er den Hut bis zum 31.

Read More